Zwischen Utopie, Wahnsinn und Realität

Zwischn Utopie, Wahnsinn und Realität

Wie verrückt muss man sein, um so eine Aktion zu starten? Wer hat so viel Zeit und Lust dies umzusetzen? Ist dieses Vorhaben nicht zu einengend? Wie soll man so etwas nur schaffen? Diese und viele weitere Fragen wird sich vielleicht schon der Ein oder andere kopfschüttelnd gefragt haben. Mir persönlich wurden sie aber direkt … weiterlesen

229

229

Ich sitze vor meinem Laptop, endlich wieder in meiner Küche. Denn das WLan hat mich wieder bzw. ich das Kabellose Netz. Parallel läuft, wie immer, Musik, diesmal allerdings aus besagten Laptop. CD-Player und Fernsehen sowie Handy und Tablet können somit etwas mehr und länger ausschnaufen. Mir wird gerne nachgesagt, dass ich musikalische Gerätschaften durch die … weiterlesen

Es ist Zeit…

Guten Rutsch

Ich muss ehrlich gestehen, dass Silvester und das ganze drum herum nie mein Ding gewesen war. Unabhängig von der aktuellen Familiären Situation in diesem Jahren waren wir nie die Partykracher zum Jahreswechsel. Selbst der Sekt wird nur zum Anstand bei eventuellem Besuch getrunken oder manches Mal auch des Brauchs wegen. Ein Schluss meist und der … weiterlesen

Tag 79 (BB12)

Tag 79 (BB12)

0 Uhr Wirklich etwas zu berichten habe ich heute nicht wirklich. Denn die Müdigkeit von der vorangegangenen Challenge war Maria, Natascha und Christian mehr als ins Gesicht geschrieben. Zu allem Übel mussten zumindest Maria und Natascha bis fast zum Schluss gegen 2 Uhr auf ihre abschließenden Statements warten. Demnach war es allgemein relativ Ruhig am … weiterlesen

Tag 26 (BB12)

Tag 26 (BB12)

12:54 Uhr Auf Grund eines größeren Wasserschadens im Haus, der repariert werden muss wurden die Bewohner vom Großen Bruder gebeten das Bad zu räumen. Gegen Abend müssen sie den Wohnbereich komplett räumen und im Garten verweilen. Das Secret Room wird demnach in einen Waschbereich umgewandelt. Im Haus selbst soll eine Wand gezogen werden, so das … weiterlesen

Tag 3 (BB12)

Tag 3 (BB12)

0:10 Uhr Während den täglichen Interviews erhielt Hans-Christian die Anweisung von Big Brother seinen Mitstreitern auszurichten, dass diese nicht über Drogen sprechen dürfen.   8:49 Uhr Sharon erzählt übe ein Gespräch und den Geschehnissen mit Hans-Christian und Tim. Denn auf den Stühlen sitzen Sophia und Kevin, die nicht mehr alles durch die Wochenaufgabe mitbekommen haben. … weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen