Tag 87 (BB12)

Tag 87 (BB12)

0 Uhr

Die Statements im Haus müssen scheinbar manchmal ganz schön witzig sein, zumindest war dies heute Nacht bei Christian so, der Lachend aus dem Sprechzimmer kam. Da die Bewohner grundsätzlich eigentlich gar nicht darüber sprechen dürfen flüsterte er, leider konnte man ihn nicht gut genug hören, um es wirklich aufs Staten beziehen können. Aber schön, wenn Menschen Lachen, aus welchen Gründen auch immer.

 

11:33 Uhr

Soeben läutete der Adventskalender, heraus kam dabei zur Abwechslung etwas Kreatives. Sharon brachte beschriebene Lebkuchenherzen mit, sowie einen Brief in welchem die Bewohner aufgerufen wurden einen Liebesbrief an eine Person ihrer Wahl im Haus zu verfassen. Dabei können sie ihr Herz behalten (allerdings nur mit einer guten Begründung) oder es eben an denjenigen verschenken an welchem sich der Brief richtet.

Sätze wie:

  • Ich liebe Dich!
  • Bächen oder
  • Ich vermisse Dich

befinden sich darunter.

Mit gemischten Gefühlen aber dennoch eifrig hat sich jeder nun zurückgezogen und schreibt an seiner Botschaft.

 

19:45 Uhr

Matchalarm am Nachmittag. Bianca und Thomas durften durch ein Voting der Bewohner daran teilnehmen. Jeweils mit 10 Mäusefallen bewaffnet mussten sie im Wechsel diese nacheinander mit dem Handrücken betätigen und die 2 darunter befindenden blinden herausfinden. Thomas konnte das Match für sich entscheiden und erhielt als Belohnung einen Laib scharfen Emmentaler, während Bianca für 24 Stunden als Maus verkleidet ihr Dasein fristen muss und auch über die Nacht hinweg darin schlafen soll.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen