Tag 60 (BB12)

Tag 60 (BB12)

0 Uhr

Noch am Abend saßen Guido, Thomas und auch Dennis im Wirl Pool. Nachdem auch für die beiden Mädels Sharon und Maria die 2 Stunden für die Wochenaufgabe abgelaufen war, machte auch Sharon Andeutungen sich zu den Männern zu begeben. Das allerdings bekamen weder Männer (wegen der Lautstärke des Pools) noch Bianca und Chris im Strafbereich mit. Doch so langsam kennt man seine Mitbewohner und so machten sich unsere Sträflinge an eine Wette. Christian meinte sofort „Wetten, dass sich Sharon sich auch noch in den Pool setzt?“, Bianca war sich da nicht ganz sicher, aber zog es in Erwägung. Letzten Endes saß die Blondine tatsächlich bei Jungs

Zuvor Regnete es auch bei den Bewohnern in Strömen, Bibi und Chris murmelten sich in ihre Schlafsäcke, während ein paar andere das Spektakelt dick eingepackt in ihre Jacken verfolgten.

Ein bisschen Spaß muss sein, hieß es auch bei Thomas und Co. welche während des Regens sich ein Wortgefecht mit nachäffen ihrer Kollegen gaben.

Auch noch zur später Stunde gegen 0 Uhr gab es was zu lachen, zumindest für Guido und Natascha. Wobei letztere wieder einmal die Nerven der anderen mit ihrer Hyperaktivität mehr als strapazierten. Hoffe jeder doch nur, endlich sein letztes Statement abgeben zu können. Danach war dann aber Ruhe und alle schliefen friedlich ein.

 

15:26 Uhr

Das Komponieren und Texten von eigenen Song lässt wohl so manch Bewohner keine Ruhe. So machten sich Bianca und Christian Gedanken und vertrieben ihre Langeweile im Strafbereich mit eben diesen. Doch den anderen vorsingen wollen sie ihn noch nicht, erst wenn sie draußen sind, meinte Bianca.

Guido erzählte drinnen dann von seiner Wohnung und es ging hauptsächlich um das Thema Bett. Lusy konnte nicht nachvollziehen wie toll viele ein Wasserbett finden.

Dann kam der Gong für die Wochenaufgabe, doch die Technik spielte zunächst nicht mit und so mussten Scharon, Maria, Guido und Beate erst einmal den Secret Room verlassen und durften auch nicht darüber sprechen. Keine 10 Minuten später startete das Ganze von vorne und der erste Durchgang konnte sich durchaus sehen lassen.

 

20:48 Uhr

Nach einigen Saunagängen der Mädels mit anschließendem Duschen und Abendessen, sitzten nun alle in der Gartenlounge und reden über die kommenden Wochen. Es wird immer wieder überlegt, wer bzw. wie viele am Ende im Finale sind und wie viele die Finalwochen noch zusammen erleben werden. Auch ganz groß ist das Thema essen, während manche wie Mary noch keinenen Reisfrust haben, sehnen sich andere nach dem Dienstag mit der Hoffnung vom Publikum belohnt zu werden.

Bianca und Christian haben sich inzwischen in ihren Schlafsäcken versteckt. Trotz der Wärmestrahler merken sich doch deutlich den Wetterumschwung, es wird Kalt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen