Tag 52 (BB12)

0 Uhr

Wochenaufgabe

Sieh an, sieh an. Trotz großem Missmut über die aktuelle Wochenaufgabe machten sich die Bewohner am späten Abend doch noch daran und begannen sich abzutasten. Maria und Thomas stellten sich der Aufgabe während alle anderen schauten und tasteten was das Zeugs hält. Doch eines war bei allen schnell klar, wirklich einfach ist die Aufgabe nicht.

 

Miese Stimmung

Nach dem Auszugswunsch von Thomas und dem großen Grübeln sowie der Auseinandersetzung zwischen Christian, Mary und Natascha, als auch den schlechten Tag Guidos, ging es noch weiter. Diesmal war wieder Natascha der Mittelpunkt, angeblich fühlte sie sich bei der WA angegriffen (leider bekam ich nicht genau mit, um was es direkt ging).

Auch Chris hatte sich zurückgezogen, ihm wurde (zwar eher im Witz) um die Ohren geknallt, dass er zugenommen habe. Er möchte sich nun einer Diät unterziehen, denn eine Plauze kommt für ihn und seine Zukunft als Fitness- und Ernährungsexperte nicht in Frage.

 

 

12:03 Uhr

Im Wohnbereich sitzend erzählen sich Atchi und Beate Geschichten über ihre Haustiere und den Gang zum Arzt. Schweigend daneben harren Guido und Sharon der Dinge.

Außerdem muss gleich etwas im Secret Room stattfinden, denn Beate erwähnte, dass die sicher dort noch am aufbauen sind. Man darf gespannt sein!

 

12:44 Uhr

Gesundheits-Check alla Bibi und Chris

Bianca und Christian sitzen abgesondert im Garten und unterhalten sich über Fitness, Ernährung und dem Dick sein. Beide können es nicht nachvollziehen wie Eltern ihre Kinder zu Burger Kind und Mc Donalds schleifen können und auch zu Hause Fertiggerichte auftischen sowie Softdrinks auf den täglichen Getränkeplan stellen. Während Bianca recht Gesund aufwuchs sah dies bei Christian noch bis vor ca. einem Jahr ganz anders aus. Dennoch betont er immer Schlank gewesen zu sein, außerdem ist er jetzt froh darüber, in die Fitness- und Gesundheitsschiene eingetaucht zu sein.

Auch das Verständnis über übergewichtige Menschen die behaupten sich in ihrem Körper wohl zu fühlen, fehlt den Beiden. Sie vermuten eher das Schönreden hinter solcher Fassaden, oder eben eine “Scheiß-egal-Einstellung”.

 

Geschichten erzählen

Im Haus sitzen derweil alle anderen beisammen und bauen nacheinander eine eigene Geschichte auf. Die Langeweile muss ja irgendwie überwunden werden.

 

 

13:24 Uhr

Aktuell ist der Arzt im Secret Room, dort wird jeder Bewohner untersucht.

Sharon wurde die Wirbelsäule eingeränkt und mit Kühltapes wegen ihren Verspannungen verklebt.

Bei Mary sah es ähnlich aus, allerdings beschränkte es sich bei ihr nur auf dem Nacken.

Atchi bekam eine Vitalspritze und wurde ebenfalls eingeränkt. ihm wurden noch 2 Tage Schonung verordnet.

Über Dennis Mandel war der Doc zunächst sehr erschrocken, meinte aber, dass es schlimmer aussehe als es ist. Er bekam weiterhin Medikamente wie Antibiotika verordnet.

Aktuell sitzt Thomas im umgebauten Secret Room und klagt über Halsschmerzen und Verspannungen.

Alle anderen vertreiben sich weiterhin die Wartezeit mit ihrem Geschichten erzählen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen