Tag 45 (BB12)

0 Uhr

Als ich Gestern nach der Tageszusammenfassung auf Sky umschaltete, war Manuels Geburtstagsparty voll im Gange und neigte sich mit den ersten Statements langsam dem Ende entgegen. Fast alle saßen im Garten bei Italienischem Bier und den restlichen Chips zusammen und erklärten sich die Welt. Besser gesagt wurde Beate über Facebook und was dort alles möglich ist aufgeklärt. Natürlich konnte sich Atchi nicht zurückhalten und war somit der Hauptredner in dieser Sache.

Auch kam es wieder zu einer Auseinandersetzung mit Sharon und Kevin, angeblich muss Manuel seinen Mund etwas zu weit aufgemacht haben, dass Kevin in Rasche versetzte und somit die Stimmung erheblich niederdrückte.

Die neue Natascha war derweil kräftig über Sharon am Lästern, wollte ständig von ihrem Teamkollegen Thomas die Meinung wissen. Es überkommt einem langsam das Gefühl, dass auch Thomas sich genervt von ihrer Art fühlt. Zu später Stunde meinte sie ihn noch herumkommandieren zu müssen, da sie nicht mehr aufstehen wollte, es dann aber doch tat, nachdem er standhaft blieb. Worum es genau ging, kann ich leider nicht mehr wiedergeben, weil zu Schwammig gezeigt.

 

14:56 Uhr

GLEICH 2 AUSZÜGE!

Manuel und Kevin verlassen freiwillig die TV-WG und sind derzeit kräftig am Koffer packen. Die Bestürzung aller anderen Bewohner ist natürlich riesig und ein Schock. Sharon und Atchi können ihre Tränen nicht mehr verbergen, Mary kümmert sich währenddessen noch um deren Wäsche in der Waschmaschine und Guido kann es auch noch nicht wahrhaben und versucht das zu verstehen.

 

15:24 Uhr

Soeben haben die Beiden das Haus verlassen, nach wie vor am aufgelösesten sind Atchi und Sharon. Letztere wird von Mary umarmt und getröstet, der Rest der Truppe kann es allerdings auch noch nicht so recht glauben, dennoch gefasster.

 

17:32 Uhr

Der Schock der Auszüge sitzt natürlich immer noch tief und alle fragen sich nun, wie es weiter geht. Vor allem Atchi, Bianca und Christian wollen keine weitere Neueinzüge mehr und würden diese direkt auf die Nominierungsliste setzen. Untereinander besprachen sie schon, wie sie eventuell am Dienstag vorgehen könnten. Maria versucht anfangs noch zu schlichten und meinte zu Atchi, dass er fies sei. Doch er lies sich davon nicht beeindrucken und Mary ging dann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen