Tag 35

Tag 35 (BB12)

9:10 Uhr

Ich muss gestehen, dass ich gestern absichtlich die Sixxfolge mir nicht angesehen habe. Denn die Streitereien konnte ich Live einen Tag zuvor anschauen und brauchte nach meinem Empfinden keine weiteren Einblicke mehr. Dafür ging es auf Sky interessanter zu.

Nach den Sexgeständnissen erzählte Àsa von ihren Erlebnissen mit Stalkern, Maria von zwei Typen, die sie immer wieder verfolgten und sie am Ende dann erfuhr, dass diese ein anderes Mädchen vergewaltigten, sie aber hingegen Glück hatte, sowie Manuel der einen Besuch auf einem Geisterschloss machte und sich tatsächlich skurile Dinge auftaten, wie dass der Tank plötzlich leer war und seine Taschenlampfe kaputt ging. Vielleicht kennst Du es ja, es handelte sich um das sagenumwobene Schloss Wolfskuhlen.

 

11:05 Uhr

Gespräch zwischen Àsa und Lusy über die Vorkomnisse der letzten Tage, insbesondere dem Streit am Frauentag und der Genderchallenge. Während Àsa das Ende der Geschichte als positiv erachtet ist Lusy immer noch im Zweifel. Sie gibt an, dass die Männer zwar auf ihre Teampartnerin zuging und das Gespräch suchten, allerdings nicht zu ihr. Die gebürtige Russin empfindet es eher als Negativ, da sie noch immer die Schuldige und Beleidigende aus Sicht der Männer dastehe. Àsa hingegen meint, dass dies als zweiter Schritt käme, irgendwo müsse ja angefangen werden. Durch die Eskalationen wurde die Luft gereinigt, nen Cut gemacht und nun kann es Neu weitergehen. Schließlich müsse man noch ein weilchen zusammenleben. Wirklich überzeugend kommt dies bei Lusy nicht an.

 

15:30 Uhr

Chilliges Beisammensein, ob draußen im Garten beim Relaxen auf den Liegenstühlen oder im Schlafbereich. Wenigstens bei letzteren wird Gesprochen, derzeit lässt sich Maria erklären wer Jean Claud van Dame ist. Zuvor ging es um das Haupthaar von Bianca, die sich derzeit ihr Ponny herauswachsen lässt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen