Tag 28 (BB12)

Tag 28 (BB12)

0 Uhr

Auch in der Nacht wird meist viel geredet, vor allem ist die Aufregung groß was das heutige Exit mit sich bringen wird. Hans-Christian oder Guido?

Natürlich wird auch gebangt was die Wochenaufgabe anbelangt, denn keiner will eine weitere Kohlsuppenwoche haben. Daher wird schon kräftig immer wieder aufs neue Vorbesprochen, damit der Besteller nicht groß suchen und überlegen muss.

Für alle steht ganz klar fest, dass es am Mittwoch zur Lieferung erst mal so richtig zugeschlagen wird, ohne Rücksicht auf Verluste.

 

13:58 Uhr

Hans-Christian schießt wieder scharf. So fobte er Guido ständig damit, dass er ja gehen würde, und frangt dazu noch provokant wie sich die letzten Stunden anfühlen würden. HC glaubt dass er selbst Vorsprung hätte durch die 2 Wochen mehr und eben kein Warmduscher sei, er hätte bewiesen ein richtiger Mann zu sein. Nach wie vor seiht er das ganze Projekt als Showbühne und glaubt damit Punkten zu können.

Guido hält sich wacker und geht auf die Anspielungen nicht ein, Tapfer und Taff!!!

Sharon und Bianca haben ihr letztes Jokerbasiertes Essen erhalten, es gibt Spaghetti.

Alle anderen sind derweil damit beschäftigt die Bude auf Vordermann zu bringen.

 

14:20 Uhr

Ratschläge geben kann sie ja recht gut, die Àsa, doch selbst umsetzen, da hapert es noch zumindest habe ich sie noch nie dabei gesehen. So gab sie auch jetzt wieder den anderen Tipps wie sie ihre Wäsche nach dem Duschen zum trocknen aufhängen sollen und auch mit der Bitte die Spülschwämme nach dem Geschirr spülen auszuwaschen und aus dem Waschbecken zu nehmen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen