Tag 18 (BB12)

Tag 18 (BB12)

Gestern wurde bekannt, dass Sixx die Wiederholung am Nachmittag eingestellt hat. Ca. 60.000 Zuschauer sind ihnen zu wenig, doch Sorge zur kompletten Absetzung besteht nicht. Schließlich befindet man sich noch eher am Anfang. Zumindest so meiner Meinung nach und wie die Quoten in der Vergangenheit schon zeigten, kann es durchaus noch aufwärts für das Format gehen.

Lassen wir uns also nicht beirren und fleißig weiter dran bleiben.

 

des Nachts

Gestern war ich sehr spät dran, so kam ich erst gegen 2 Uhr zum reinzappen. Zu dieser Zeit lagen bereits alle schlafend in ihren Betten.

Vorhin über Facebook erfahren sind nun Guido und HC vom Strafbereich befreit. Eine angewiesene Abstimmung bescherte den beiden ihren Freigang. Wir dürfen also gespannt sein wie es nun insgesamt im Haus weiter geht. Àsa hat angeblich ihren Standpunkt gegenüber Hans-Christian klargestellt.

 

16:02 Uhr

Eben waren die Bewohner gesammelt im Sprechzimmer und versuchten BB mit der Idee einer Party zu begeistern. Dabei wurde gesungen, geschrien und einige (Un-)Moralische Angebote als Bestechung angeboten. So will Thomas Oben ohne Massieren, Sharon tanzen u.v.m.

Die Antwort des Großen Bruders lautete: ZUR KENNTNIS GENOMMEN!

 

19:10 Uhr

Zeit für die Wochenaufgabe! Àsa und Manuel machen den Anfang.

Zuvor saßen sie noch mit Atchi, Guido und Hans-Christian im Wohnbereich und ließen Guido von seiner Reise in die Staaten. Manuel war dabei der unswissende und ließ sich die Mentalitäten und Gesetzmäßigkeiten von Àsa und Guido genauestens erklären.

 

23:02 Uhr

Manuel duscht und Sharon ist ebenfalls im Bikini im Bad.

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen