Nen Sack voller Veränderungen

Pläne sind dazu da, um sie wieder zu kippen

Nach diesem Motto lebe ich in der Tat so manches mal. Doch gibt es davon auch eine Kehrseite der Medaille nämlich dann, wenn diese von äußeren Umständen wirklich ungeplant auf einen niederprasseln.

So plante ich Beispielsweise für Gestern den angekündigten Beitrag zu meinem neuen Fitness-Dasein, oder die Week-Hits, welche jeweils Sonntags an den Start gehen sollten und natürlich will auch die neue Website endlich so richtig an den Start gehen.

Doch das Leben wäre nicht das Leben wenn es nicht hin und wieder für unerwartete Überraschungen sorgen würde.

So gab es bereits vor drei Wochen einen Umzug meines Schlafgemachs, zunächst abenteuerliche Schiffschaukel oder Wasserbettmanier auf einem Luftbett in meinem einstigen Büro. Schnell war klar, dass dies keine Dauerlösung sein konnte, somit musste ein Bett her. Gute 8 oder 9 Jahre sind vergangen seitdem ich ohne Bett auf meinem Sofa im Wohnzimmer meine Nächte verbrachte. Also Zeit für Veränderung, nun fühle ich mich wie die Prinzessin auf der Erbse in einem rustikalen höheren Bett mit Stauräumen ohne Ende und schlafe fast wie Dornröschen, nur keine 100 Jahre am Stück.

Mit den Umbauten verabschiedete sich dann auch mein einstiger Computer, welcher mir Jahrelang wahrlich gute Dienste leistete. Abhilfe konnte auch hier schnell geschaffen werden, wenn auch nur zur Leihe. Unwissend ging es zunächst ans frohe Schaffen, doch schnell war klar, kein Ton, Internetseiten und Programme brauchen oftmals Minuten um sich zu öffnen.

Dankbar für die schnelle Abhilfe und zumindest das schaffen der wichtigsten Aufgaben wie E-Mail und schnellere kleiner Erledigungen ist nun doch der Spaß dabei mehr als auf der Strecke geblieben.
Du kennst das vielleicht, wenn Du etwas ausgeliehen hast, dann geht Mann und Frau doch sorgsamer und vorsichtiger um, da schäumt die Scham für das ungehemmte Werkeln so richtig auf.

Während ich also auf eigenes WLAN noch zu warten habe ging heute die Bestellung für einen eigenen Laptop heraus und in wenigen Tagen haue ich so was von in die Tasten als ob es kein Morgen mehr gibt.

Zumindest hab ich mir das so vorgenommen, sofern das Leben nicht doch noch etwas in Petto hat.

Aber nicht alles lief schief und wie man an meinen Beispielen sehr gut erkennen kann, hat alles immer auch seine Vorteile. Zeit für anderes oder für sich beispielsweise. So konnte ich mich ebenfalls in den letzten beiden Wochen auf meinen alten/neuen Sport im Studio konzentrieren.

Geprägt von Nervosität, Spannung, selbsternannte Wunder und letztlich Spaß erklimme ich nun den Crosstrainer und halte sogar durch, zumindest für 30 Minuten am Stück. Wie sich nämlich herausstellte bin ich wohl Stark wie Hulk (hüstel), dafür lässt die Ausdauer umso mehr zu Wünschen übrig.

Nach einer kompletten Wochen (an 3 Tagen) regulären Trainings fühle ich mich wieder wie 20, keine Schmerzen in Rücken oder Knie, die Power stieg ebenfalls etwas und das Wetter konnte sich zumindest teilweise auch von seiner Sonnenseite zeigen.

Wenn ich ehrlich bin wird es sogar langsam wieder Zeit die nächsten Vorhaben anzugehen, doch in der Ruhe liegt die Kraft. Demnach gönne ich mir diese zunächst auch noch, bei Sonnenschein sogar in Hollywood auf Balkonien und spätestens Freitag kommende Woche geht es dann so richtig wieder los, auch für Dich als Leser und Leserin, denn alte Lieben werden in neuem Gewand dann aufflammen und mit Sicherheit auch neue hinzugekommen.

Ein bewegtes Leben derzeit, welches nach Außen hin wohl erst im Nachhinein zu sehen sein wird.

Bis dahin lass es Dir gut gehen und wenn Du magst bzw. nach Unterhaltung strebst, dann schau doch in der Zwischenzeit einfach auf Mischblogging auf FB vorbei, meine Kolleginnen und Kollegen haben mindestens genau so viel zu bieten.

Bis denne

Deine noch existierende Nadine

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen