Happy Valentine

Happy Valentine

Für viele ist heute ein ganz besonderer Tag, der Valentinstag.
Insbesondere frisch verliebte erfreuen sich an diesem Brauch und so manch Herr verbiegt sich regelrecht für seine Liebste. Umgekehrt ist eher selten die Rede, oder kommt so nicht wirklich ans Tageslicht.
Pralinen und Blumen sind wohl die am häufigsten verbreiteten Präsente, zumindest wird damit kräftig nach wie vor geworben. Liebesbriefe, eine eigens zusammengestellte CD oder ein schönes Candle Dinner zu zweit bleiben wohl eher im verborgenen. Verständlich, denn hier soll die Zweisamkeit auch ihren angetrauten Platz haben und sich so voll entfalten, das geht der Öffentlichkeit überhaupt nichts an.

Für mich persönlich ist der Heutige, so wie auch viele vergangene, ein stinknormaler Tag. In einer Zeit als es die heutigen Smartphones noch gar nicht gab, durfte ich einst diesen ach so tollen Tag etwas näher kennenlernen. Eine SMS aus Satzzeichen zu einer Rose zusammengesetzt brachte mein damaliges Old-School-Handy kurz zum bimmeln, das war es auch schon.

Demnach verzeihe es mir bitte, wenn ich an dieses Thema, meiner Gewohnheit entsprechend, nicht ganz so viel Aufmerksamkeit schenke, aber ich dich dafür gleich mit 50 Songs in der Playlist beschenke. (Im übrigen ist auch hier der Ein oder Andere Lovesong mit eingeschmuggelt).

Week-Hits #50/2016

01. Shawn Mendes – Stitches
02. Alan Walker – Faded
03. Rihanna – Work
04. Matt Simons – Catch & Release (Deepend Remix)
05. Robin Schulz – Sugar (feat. Francesco Yates)
06. Mike Posner – I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix)
07. Years & Years – King
08. Global Deejays – What A Feeling (Flashdance) (Clubhouse Album Mix)
09. Dimitri Vegas & Like Mike – Tremor
10. TuneUp! vs. ItaloBrothers – Colours Of The Rainbow (Radio Mix)

11. Foxes – Holding On To Heaven
12. Manian – Loco
13. Pimp! Code – Like A Rocket
14. Jessie J – Flashlight
15. The Weeknd – Can‘t Feel My Face
16. Savannah Outen – Hallelujah
17. Charley Ann Schmutzler – Blue Heart
18. Basshunter feat. DJ Mental Theos Bazzheadz – Now You‘re Gone
19. Style Of Eye – Like You
20. Samantha Jade – Shake That

21. Afrojack – Afroki
22. ZAYN – Pillowtalk
23. Tacabro – Tacatà
24. Tièsto & Wolfgang Gartner feat. Luciana – We Own The Night
25. Hardwell featuring Mitch Crown – Call Me A Spaceman
26. Archie & Silva Hound – Rosa
27. Dada Life – Feel The Dada
28. Mark Bodino – Joy To The World
29. Selena Gomez – Hands To Myself
30. Modana – Heaven (Radio Edit)

31. RJD2 – 420
32. Topmodelz – Summer Of 69
33. Jens O. – Showtime
34. Pharrell – Can I Have It Like That
35. Walk The Moon – Shut Up and Dance
36. HOLD UP & Benjamin Braxton – Rock The Night (French Radio Edit)
37. DJ Antoine – Welcome to St. Tropez
38. Emax – Fly to Heaven
39. Adele – Rolling In The Deep
40. Oli.P – So bist Du

41. Sean Paul – She Doesn‘t Mind
42. Iggy Azalea – Black Widow
43. Kanye West – Stronger
44. W&W vs. Jonas Stenberg – Alligator F*ckhouse
45. Showtek – 90s By Nature feat. MC Ambush
46. Lily Allen – Hard Out Here
47. Jaywax – All Around
48. The Chainsmokers – Roses
49. Diplo – Where Are Ü Now (with Justin Bieber)
50. Pink – Get The Party Started
So, nun sind also bereits 50 Week-Hits zusammen und es werden mit jeder Woche mehr. Du darfst dich zukünftig in jedem Fall auf mehr Interpreten und Hits freuen, immer der Wochenanzahl entsprechend.

Nun wünsche ich Dir aber erst einmal ganz viel Freude mit der Heutigen Liste und feire schön Deinen Liebestag mit deiner/m Liebste/n.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen