LUJONIJA #69/2016

Es lebe die Vielfältigkeit!

Jaja, ich gebe es freiwillig zu, die letztens Posts fanden, wie auch dieser hier, recht spät abends statt. Doch nichts liegt mir ferner, als gegen den Strich meines inneren Kompasses zu gehen.
Mal abgesehen davon, dass im Hintergrund dafür umso mehr am laufen ist.

Ich liebe und lebe meine Vielfältigkeit aus und diese wird wiederum nach der eher scheinbaren stilleren Onlinezeit dafür umso mehr ausgebreitet. Denn ohne Erlebnisse und Erfahrungen nichts zu erzählen oder auszubreiten.

Und ja, auch weiß ich, dass es noch so manch Versprechen meinerseits einzulösen gilt.
Aber diese werden ebenfalls kommen.

So hoffte ich beispielsweise endlich mehr über das neue Promi-BB in Erfahrung zu bringen wie z.B. was nun mit dem Live-Stream ist.

Oder mein Beitrag zur sba2016, hier fehlt mir noch meine Reisetasche als Model, dafür steht die halbe Geschichte bereits im Kopf.

Außerdem geht mein neues Projekt EngelVersum zum 1. September an den Start, welches vorbereitet werden möchte.

Weitere Mixe aus Musik, Rätsel sowie Gewinnspiel sind ebenfalls in der Mache, schließlich will alles von mir und meinen Ideen ausgelebt werden und dies benötigt manches mal Offline time.

Eine freie Zeit verbrachte ich letzte Woche beispielsweise im Schwabenpark Wieso ein Vater um eine Dusche aus meinem Magen bangen musste und warum das Reiten eines Plastikpferdes anstrengend war erfährst Du ebenfalls in kürze.

Für Stoff ist also mehr als gesorgt.

Mindestens genau so vielfältig wie meine derzeitigen Aktivitäten fallen auch die dieswöchigen Week-Hits aus von Trance über Hip Hop und Pop bis zum Partyschlager dürfte wohl für jeden etwas dabei sein um voller Power in die neue Woche starten zu können.

 

Week-Hits #69/2016

01. Tove Lo – Habits (Stay High) (Hippie Sabotage Remix)
02. Corona – The Rhythm Of The Night
03. Kiesza – Hideaway
04. Mickie Krause – Die Sonne scheint den ganzen Tach
05. Clean Bandit, Jess Glynne – Rather Be
06. DJ Snake, Justin Bieber – Let Me Love You
07. IMANY – Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
08. Twenty One Pilots – Heathens
09. The Chainsmokers, Halsey – Closer
10. Major Lazer, Moti, Ty Dolla $ign – Boom

11. Martin Garrix, Bebe Rexha – In The Name Of Love
12. 257ers – Holz
13. Bonez MC, RAF Camora, Gzuz – Mörder
14. Alvaro Soler – Sofia
15. Topic, Jake Reese – Find You
16. Fat Joe, Remy Ma, French Montana, InfaRed – All The Way Up
17. DJ Snake, Bipolar Sunshine – Middle
18. Coup – Ich zahle gar nix
19. Kilara – Gold
20. Beginner – Es war einmal…

21. Bebe Rexha, Nicki Minaj – No Broken Hearts

 

Und da es mal wieder so spät geworden ist schicke ich dich direkt zur Playlist und wünsche einen super Wochenstart!

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen