Promi BigBrother

BigBrother Promis unter der Haube

Seit Freitag sitzen 12 Prominente im Container und lassen sich von Big Brother rund um die Uhr filmen, triezen und zwischen zwei Bereichen scheuchen. Nichts für Schwache Nerven, lauf einigen Aussagen der Insassen. Insbesondere der Vergleich mit dem Dschungel lässt diesen recht alt aussehen. BB sei 10x härter, so Dèsirèe Nick.

Wir wollen uns heute mal konkret all jene Kandidaten anschauen, welche eine musikalische Vergangenheit haben.

 

Dèsirèe Nick

Mit ihrer spitzen Zunge spaltete sie schon immer die Nationen. Kühl wirkend schafft sie es stets die Leute unter sich zu halten, viele scheinen sogar Angst vor ihr bzw. ihrer Art zu haben. Doch im Promihaus zeigt sie sich zeitweise auch von einer anderen Seite. So kullerten bei ihr beispielsweise Tränen, als sie die Storys von Menowin Fröhlich und David Odonkor zu hören bekam. Aber auch Humor zeigt sie indem sie sich bei Keller TV zum Affen macht. Seiten, die wir so von ihr nicht unbedingt gewöhnt sind.

Die Kabarettistin und Theaterschauspielerin zeigt all ihre Facetten, ob dies alles nur reine Masche und Taktik ist?

 

Menowin Fröhlich

Seine Vergangenheit kennt wohl jeder. Bekannt geworden aus der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar “DSDS” machte er durch seinen Drogenkonsum schnell und größere Schlagzeilen als mit seiner Stimme. Der Impulsive Sänger wandelt im Haus zwischen Clown, Entertainer, tiefgreifender Erzähler und (wie erst vor 2 Tagen) langsam an seine Grenzen stoßend.

 

Judith Hildebrandt

Die 38-jährige ist mir persönlich tatsächlich aus meiner eigenen Kindheit bzw. Jugendzeit durch die Sendung Hugo bekannt. Doch soll sie auch bereits eine Single auf dem Markt gebracht haben. Ihre Schauspielerei scheint aber im Vordergrund zu stehen.

Im BB-Haus ist sie die Herzensdame und “Mutter”. Ihre flippige Art bringt zwar Sonne in den Keller, aber bringt auch die anderen gerne etwas auf die Palme. Aufgefallen ist sie dort vor allem aber auch noch durch ihre Duschabstinenz, lieber schmiert sie sich Harz aus dem Kellerloch unter die Achseln. Ausgleichend wiederum begrüßte sie jeden Neuankömmling immer herzlich, ist fürsorglich und beeindruckt ihre Mitinsassen mit ihrer speziellen Massage.

 

Nino de Angelo

So wirklich auf dem Schirm hatten ihn wohl die wenigsten. Seine Eskapaden in der Vergangenheit dafür wohl umso mehr. Der Schlagersänger verblüffte mich persönlich etwas. Auf der einen Seite der sympathische Sonnyboy, auf der anderen der Pupsende, alkoholisierte Mann von nebenan. Nicht gerade die Stimmungskanone schlechthin, aber für einen Lacher und manchmal auch seine direkte trockene Art sorgte für Heiterkeit.

 

Willfried Gliem

Bei ihm fragt man sich doch, was ihn wohl dazu bewogen hat, bei diesem Trashformat überhaupt mitzumachen. Trotzdem ist er der Liebling von vielen und bringt gehörig Ruhe und Gelassenheit ins Haus. Warum auch nicht, egal wie beeinträchtigt man Gesundheitlich auch sein mag kann jeder doch seinen Teil zu einer Gesellschaft beitragen. Das beweist der Herzbube jeden Tag aufs Neue. Positiver Effekt ist auch die Rücksichtnahme von Big Brother selbst und den Bewohnern. Der Mann, der über sich und seine Witze lachen kann, kann man eigentlich nur gerne haben, oder?

 

Wir können gespannt sein wie es weiter geht und vor allem

Wer wird die erste Nominierung am Freitag überstehen?

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen